Kurznachrichten

Schulküche am Freitag, d. 31. Januar 2020 geschlossen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

am Freitag, dem 31. Januar und am Samstag, dem 1. Februar 2020 werden wir bei uns im Haus eine Tagung vom Bund der Freien Waldorfschulen beherbergen. Es werden ca. 250 Gäste aus allen Waldorfschulen in Deutschland erwartet. Wir sind vom Bund der Freien Waldorfschulen sehr kurzfristig gefragt worden, ob wir die Tagung beherbergen können, weil ein anderer Veranstaltungsort absagen musste. Der Schulbetrieb ist von dieser Tagung weitgehend nicht betroffen, wir bitten aber um Verständnis, dass wir am Freitag, dem 31. Januar die Schulküche für den Schulbetrieb, den Hort und den Kindergarten nicht zur Verfügung stellen können. Deswegen bitten wir darum, dass Sie an diesem Tag Ihren Kindern ein größeres Schulvesper mitgeben, mit dem Frühstück und Mittagessen ausnahmsweise an dem Tag ersetzt werden kann. Die Kleinkindgruppen sind davon nicht betroffen, weil sie eine eigene Köchin haben, die in der Backsteinvilla für die ganz Kleinen das Mittagessen zubereitet.

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße

Friedrich Ohlendorf

 

 

Präsentation der Fach- und Projektarbeiten der 12. Klassen vom 22.1.2020 - 24.1.2020

Liebe Eltern,

nun ist es wieder soweit! Am 22., 23. und 24. Januar präsentieren die Schüler der 12. Klassen Ihre Fach- und Projektarbeiten der Öffentlichkeit. Schüler der Oberstufe, Eltern, Lehrer und auch Besucher haben die Möglichkeit, an den Veranstaltungen teilzunehmen. Jeder Schüler wird einen 20-minütigen Vortrag geben, an den sich die Möglichkeit zum Nachfragen anschließt. Auch dieses Jahr haben wir wieder eine große Bandbreite an Themen aus Wissenschaft, Kultur, Kunst und Politik. Referenten, Themen und Veranstaltungsorte entnehmen Sie bitte der Übersicht, die in der nächsten Woche in der Ranzenpost erscheint. Wir möchten Sie bitten, sich die Zeit für einen Block (ca. eineinhalb Stunden) zu nehmen, damit die Veranstaltungen nicht unnötig unterbrochen werden.

 

Überblick in Kürze:

Wann? - 10.00 - 13.15/13.40 am Mittwoch (22.1.), Donnerstag (23.1.) und Freitag (24.1.)

Wo? - In drei Räumen parallel (gr. Physiksaal, weißer Saal, roter Saal)

Zeiten der Blöcke? 10.00 - 11.40, 12.00 - 13.15/13.45

 

Für die Projektleitung, M. Blumenthal und David Mandel

 

 

Elternsprechtag am Donnerstag, 30. Januar von 16:00 – 20:00 Uhr für die Eltern der Klassen 5 - 12

In diesem Schuljahr möchten wir wieder den Eltern der Klassen 5 - 12 im Rahmen eines Elternsprechtages die Gelegenheit geben, sich am Donnerstag, dem 30. Januar in der Zeit von 16:00 – 20:00 Uhr bei den Fachlehrer*innen über den Entwicklungsstand Ihrer Kinder zu informieren.

Die Klassenlehrer*innen, die Ihnen in der Regel während des ganzen Schuljahres Gespräche anbieten, stehen am Elternsprechtag nicht zur Verfügung.

Da kein Unterricht ausfallen soll, werden einige Fachlehrer*innen erst etwas später mit den Gesprächen beginnen können.

 

Ab Dienstag, 21. Januar bis Freitag, 24. Januar 2020 liegen im Schulbüro Listen mit den Gesprächszeiten der Fachlehrer*innen aus, in die Sie sich morgens ab 7:45 Uhr eintragen können. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ein Eintrag in die Listen telefonisch nicht möglich ist. Selbstverständlich können Sie Ihre älteren Kinder beauftragen, Sie einzutragen. Bitte instruieren Sie sie genau.

Damit Sie nicht umsonst kommen, wenn ein Lehrer*in krank geworden ist, werde ich am Elternsprechtag eine Mail an alle Eltern mit der Liste der Lehrer schicken, die ihre Gespräche nicht wahrnehmen können. Bitte rufen Sie die Mail ab, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Nähere Informationen, z. B. wo Sie die einzelnen Lehrer*innen finden werden, erhalten Sie am Elternsprechtag bei mir im Schulbüro. N. Duckwitz

 

 

Mündliche Abiturtage 2020

Liebe Eltern,

auch in diesem Schuljahr werden die mündlichen Prüfungen für das Abitur vor dem Himmelfahrtswochenende am 18., 19. und 20. Mai stattfinden. Der Freitag nach Himmelfahrt ist ein Brückentag, an dem weder Unterricht noch Betreuung bei uns angeboten wird.

Für diese Tage gibt es folgende Sonderregelungen:

Unterrichtsfreie Tage

Die drei Prüfungstage sind für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtsfreie Tage. Die Eingangsstufe, die Kindergartengruppen und die Kleinkindgruppen sind von den Prüfungstagen nicht betroffen und finden wie gewohnt statt.

Zeugnisgespräche

Einige Teams der Klassen 1 bis 4 werden an diesen Tagen Zeugnisgespräche führen. Die Elternschaft der Klassen, die dies betrifft, werden von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer dazu informiert.

Hortbetreuung

Wie im vergangenen Jahr wird für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 eine Betreuungsgruppe angeboten, die in den Horträumen in der Backsteinvilla (Gruppenraum von Frau Kirchbach-Sahabi und Gruppenraum von Frau Lang) stattfinden.

 

Eltern, die dieses Betreuungsangebot in Anspruch nehmen möchten, sollen dazu bitte den Anmeldebogen bei Frau Stürzbecher abgeben. Diesen erhalten Sie rechtzeitig mit der Ranzenpost. Es ist selbstverständlich möglich, dass Kinder, deren Eltern an Zeugnisgesprächen teilnehmen, für den Zeitraum der Gespräche dort mitbetreut werden. Wenn Sie dies bereits absehen können, wäre es hilfreich, wenn Sie den Anmeldebogen ebenfalls ausfüllen können.

 

Für den Fachbereich Hort Für die Geschäftsführung

Iris Kirchbach-Sahabi Friedrich Ohlendorf

Smile.Amazon

Liebe Eltern und Freunde der Rudolf Steiner Schule,

wir wurden auf die Webseite smile.amazon.de aufmerksam gemacht und möchten diese Information gerne an Sie weitergeben:

„Auf der Webseite smile.amazon.de profitieren Sie von den gleichen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten wie auf www.amazon.de. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Einkauf auf https.//smile.amazon.de 0,5% des Einkaufspreises an die Rudolf Steiner Schule weitergibt. Weitere Informationen zum AmazonSmile-Programm finden Sie unter