Kurznachrichten

 

 

2 Plätze in den Kleinkindgruppen ab August 2017 zu vergeben

In unseren beiden Kleinkindgruppen haben wir ab August 2017 zwei freie Plätze für Kinder mit Integrationsbedarf im Alter von 1 - 2 Jahren.

Unsere Teams verfügen über Erfahrung in diesem Bereich und können die Kinder auch durch die Kindergartenzeit hindurch begleiten.

Bau

Elternsprechtag am Donnerstag, d. 9. Februar 2017

Liebe Eltern der Klassen 5 - 12,
in diesem Schuljahr möchten wir wieder den Eltern der Klassen 5 - 12 im Rahmen eines Elternsprechtages die Gelegenheit geben, sich am Donnerstag, dem 9. Februar in der Zeit von 16:00 – 20:00 Uhr bei den Fachlehrern über den Entwicklungsstand Ihrer Kinder zu informieren.
Die Klassenlehrer, die Ihnen in der Regel während des ganzen Schuljahres Gespräche anbieten, stehen am Elternsprechtag nicht zur Verfügung.
Da kein Unterricht ausfallen soll, werden einige Fachlehrer erst etwas später mit den Gesprächen beginnen können.

In der Woche vor den Winterferien, vom 23. Januar bis 27. Januar, liegen im Schulbüro Listen mit den Gesprächszeiten der Fachlehrer aus, in die Sie sich ab 7:45 Uhr eintragen können. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ein Eintrag in die Listen telefonisch nicht möglich ist. Selbstverständlich können Sie Ihre älteren Kinder beauftragen, Sie einzutragen. Bitte instruieren Sie sie genau.

Damit Sie nicht umsonst kommen, wenn ein Lehrer krank geworden ist, werde ich am Elternsprechtag eine Mail an alle Eltern mit der Liste der Lehrer schicken, die ihre Gespräche nicht wahrnehmen können. Bitte rufen Sie die Mail ab, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Nähere Informationen, z. B. wo Sie die einzelnen Lehrer finden werden, erhalten Sie am Elternsprechtag im Gruppenraum 1 (im Hauptgebäude - EG neben der 1. Klasse).
Roswitha Ryschka

Klausurtagung am 24. Februar 2017

Wir möchten noch einmal an die Mail von Herrn Ohlendorf am 21. Dezember erinnern, in der er Sie darüber informiert hat, dass am Freitag, den 24. Februar für das Kollegium eine Klausurtagung stattfindet, in der die Gestaltung und Organisation unserer Schulorchester beraten wird. Deshalb findet an diesem Tag kein Unterricht statt. Die Tagung findet am Donnerstagnachmittag und Freitag statt und für einige Kollegen auch am Samstag.

Da es uns wichtig ist, dass alle Pädagoginnen und Pädagogen – auch die Horterzieherinnen und Erzieher – an Klausurtagen teilnehmen können, sind wir dankbar, wenn auch die Hortgruppen entlastet werden. Wenn es Ihnen also möglich ist, Ihr Hort- bzw. VHG-Kind an diesem Freitag selber zu versorgen, unterstützen Sie unser Anliegen. Eine Hort- und VHG-Betreuung wird jedoch angeboten. Zu den Einzelheiten der Hort- und VHG-Betreuung werden wir Sie im Januar 2017 noch separat ansprechen.  Ry

Letztes Update dieser Seite: 16. Januar 2017