Mai, 2022

20Mai19:30Klassenspiel der 12. Klasse Heim-Taubert/Hemmens

mehr

Veranstaltungsdetails

Sommergäste von Maxim Gorki

Satte Menschen ohne existentielle Probleme im Urlaub. Sie sind sich selbst und einander überdrüssig und wissen nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen. Unter der schicken Oberfläche brodeln jedoch emotionale Dramen und einigen dämmert es, dass große soziale Verwerfungen bevorstehen, die ihr bequemes Leben auf den Kopf stellen werden. Wem gelingt es, aus diesem goldenen Käfig auszubrechen? Die kurz vor der russischen Revolution geschriebene Abrechnung mit einer trägen Wohlstandsgesellschaft hat nichts von seiner Aktualität verloren.

Regie: Fridjof Vareschi

Ort: Festsaal, Eintritt frei – Spenden willkommen

 

Zeit

(Freitag) 19:30

Ort

Festsaal (Saalbau)

Veranstalter

Rudolf Steiner Schule, Berlin

X